Corona-Talk: Diese Themen beschäftigen Pflegedienste in der Krise

Diese Woche haben wir uns auf ein Wort mit Igor Ratzenberger getroffen, um über die Themen zu sprechen, die Pflegedienste in der Corona-Krise beschäftigen. Igor Ratzenberger ist Vorstandsvorsitzender des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e.V. (bpa) Sachsen sowie Unternehmensberater in der Pflege und genau deshalb unser Experte in Sachen Corona-Krise und ihre Auswirkungen auf die Pflegedienste.

Selbstverständlich haben wir uns gut auf das Interview vorbereitet und vorab unsere Kunden befragt, welche Themen, Sorgen und Fragen ihnen in dieser Zeit auf der Seele brennen. In dem nachfolgenden Videointerview zwischen Johannes Kersten, Geschäftsführer der CareSocial GmbH, und Igor Ratzenberger geht es u. a. um die Systemrelevanz der Pflegekräfte während und nach der Corona-Krise; um die Vergütungssteigerung in der häuslichen Krankenpflege und um die veränderten Rahmenbedingungen in der täglichen Arbeit (z. B. im Hygienebereich), mit denen die Pflegedienste in Folge der Corona-Krise konfrontiert sind. Wir hoffen, Ihnen die eine oder andere Sorge nehmen und zugleich wertwolle Tipps mit auf den Weg geben zu können. Zudem stellen wir gerne für Sie den Kontakt zu Igor Ratzenberger her, falls Sie weitere Themen ausführlicher mit dem Experten besprechen möchten. Sprechen Sie uns an (office@caresocial.de)!

Corona-Talk mit Igor Ratzenberger


Und jetzt wünschen wir Ihnen frohe Ostern, erholsame Feiertage und vor allem Gesundheit, Gesundheit, Gesundheit! Selbstverständlich können Sie auch dieses Jahr fest mit unserer Oster-Lizenz-Aktion rechnen: Vom 14.04.20 bis zum 30.04.20 haben Sie wieder die Möglichkeit, sämtliche CareSocial-Lizenzen zum Aktionspreis zu ergattern (in CareSocial unter Extras > Bestellungen)!

In diesem Sinne eine schöne Osterzeit, bleiben Sie gesund!
Ihr CareSocial-Team
09
04
2020
Corona-Talk: Diese Themen beschäftigen Pflegedienste in der Krise
Alle News anzeigen