Wir verwenden Cookies, um die Nutzerfreundlichkeit zu verbessern und diese Websites sicherer zu machen.
Durch den Klick auf  "AKZEPTIEREN"  stimmen Sie der Verwendung solcher Cookies sowie unseren Datenschutz-Richtlinien zu.
Sie haben anschließend jederzeit die Möglichkeit Ihre Zustimmung per Klick zu widerrufen.

CareSocial Update-Ankündigung – Das ist neu!

Am 07.09.20 gibt es unser nächstes CareSocial-Update, das eine Menge neuer, hilfreicher Funktionen enthält. Wir werfen schon mal einen Blick darauf und verraten Ihnen vorab, auf welche Neuerungen Sie sich freuen dürfen.

Dokumentation als eigenständiger Bereich in CareSocial



Neben der Pflege des Patienten zählt die Dokumentation zu einer der wichtigsten Aufgaben für Pflegekräfte. Daher haben wir eine wesentliche Umstrukturierung in CareSocial vorgenommen, damit Sie, liebe KundInnen, schneller und einfacher auf die Dokumentation zugreifen können.

Ab 07.09.20 finden Sie die Dokumentation in CareSocial rechts neben dem Bereich Patienten (s. Abbildung). In der Dokumentation sind die aus dem Bereich Planung herausgelösten Bereichspunkte Pflegedokumentation, Medikamentenausgabe und Übergabeprotokoll wiederzufinden.

Neben einem schnelleren Zugriff eröffnet der neue Bereich Dokumentation zudem die Möglichkeit, für alle untergeordneten Bereichspunkte separate Rechte unter Extras > Anwender zu vergeben.

Eine weitere Neuerung finden Sie unter Dokumentation > fortlaufende Pflegemappe. Hier kann künftig für alle Dokumente, wie z. B. die Vitalwerte, festgelegt werden, welche Spalten im Ausdruck erscheinen sollen. Ebenso besteht die Option, einen genauen Zeitraum der Druckdaten zu definieren.

Bereichspunkte und Schaltflächen ohne Anwenderrechte werden ausgeblendet



Bisher werden Bereichspunkte und Schaltflächen, für die ein Anwender keine Rechte besitzt, optisch ausgegraut. Auch hier gibt es eine bedeutende Änderung. Ab 07.09.20 werden die betreffenden Bereichspunkte und Schaltflächen nicht mehr ausgegraut, sondern vollständig ausgeblendet. Damit erhält der Anwender eine reduzierte, klare Bereichsstruktur und kann sich auf das Wesentliche seiner Arbeit in CareSocial konzentrieren.

Na, klingt das vielversprechend? Wir hoffen doch!
Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Ausprobieren der neuen Funktionen (ab 07.09.20) und hoffen, Ihnen die Pflegeplanung und -dokumentation mit CareSocial wieder ein Stück zu erleichtern. Weitere Update-Informationen finden Sie übrigens in CareSocial unter Extras > Neuerungen.
03
09
2020
CareSocial Update-Ankündigung – Das ist neu!
Alle News anzeigen