CareSocial als Service Dienstleister

CareFactoring

Das CareSocial Abrechnungszentrum für soziale Einrichtungen mit Vorfinanzierung.
Mit CareFactoring können Sie einfach, schnell und sicher Ihren Pflegedienst abrechnen lassen.
Die eingesarte Zeit können Sie dann für Ihre Eigentlichen Aufgaben verwenden.



CareSocial Software Schulungen

Die Einführungs-Schulung findet an einem Termin Ihrer Wahl in unseren Schulungsräumen oder gegen Fahrtkostenerstattung bei Ihnen vor Ort statt und kann bis zu einem halben Jahr nach Softwarekauf durchgeführt werden. Die voraussichtliche Schulungsdauer beträgt sechs Stunden. Die Teilnehmeranzahl ist pro Pflegedienst auf zwölf Mitarbeiter begrenzt. Alle Schulungsteilnehmer erhalten ein Zertifikat nach Pflegeweiterbildungsverordnung.



CareSocial Finance

Durch die CareSocial-Schnittstelle zwischen der CareSocial-Software und dem ZAD-Abrechungsdienst profitieren Sie gleich mehrfach. Denn bei ZAD befindet sich Ihre monatliche Leistungsabrechnung in qualifizierten Händen. ZAD rechnet für Sie alle Belege gegenüber sämtlichen öffentlichen und privaten Kostenträgern ab – schnell, professionell, inklusive betriebswirtschaftlicher Auswertung und natürlich gemäß § 302 SGB V und § 105 SGB XI. Einsende- und Auszahlungstermin bestimmen Sie selbst.



Sie haben Interesse oder Fragen
zu unserem Service-Angeboten?

Sprechen Sie uns an! Wir beraten Sie gern.

CareFactoring

Mehr Zeit für Ihre Aufgaben



Mit CareFactoring erhalten Sie die Möglichkeit, Ihren Pflegedienst für eine Gebühr von 1.0% zzgl. USt. als ambulanter Pflegedienst und 0.5% zzgl. USt. als Intensivpflegedienst pro monatlichem Rechnungslauf innerhalb von 5 Werktagen abrechnen zu lassen. Sie senden aus CareSocial heraus Ihre Daten direkt an die CareFactoring-Abrechnungsstelle und wir prüfen Ihre Belege auf Plausibilität, führen den elektronischen Datenträgeraustausch durch und kümmern uns um die Vorbereitung der Papierrechnungen. So vermeiden Sie Ärger mit den Leistungsträgern durch fehlerhafte oder unvollständige Abrechnungen Ihres Pflegedienstes. Sollte es einmal zu Unstimmigkeiten kommen, informieren wir Sie sofort und Sie können reagieren, bevor es zu eventuellen Kürzungen kommt.



Mehr finanzielle Unabhängigkeit



Bei Bedarf können Sie zudem eine Vorfinanzierungs-Vereinbarung mit unserem Partner, der Bank für Sozialwirtschaft, abschließen. Hierbei ist es möglich, die erbrachten Leistungen Ihres Pflegedienstes nach erfolgter Abrechnung innerhalb von 24 Stunden bis 15 Tagen für eine Gebühr von 0.50 - 0.97% als ambulanter Pflegedienst und 0.47 - 0.90% als Intensivpflegedienst auf Ihrem Konto gutschreiben zu lassen. Sichern Sie sich Ihre Liquidität mit CareFactoring!




CareFactoring® und BfS-online-Factoring: Ein unschlagbares Team für die Liquidität Ihres Pflegedienstes.

CareFinance

Eine gemeinsame Software-Lösung



Wenn ein Unternehmen wie CareSocial nach innovativen Partnern in der Gesundheitsbranche sucht und ein anderes wie ZAD nach einer elektronischen Unterstützung für seine Kunden aus der ambulanten Pflege, dann liegt es nahe, Kräfte zu bündeln. So bieten wir zusammen eine Fülle an Möglichkeiten für die softwaregestützte Pflege an, darunter Pflegeplanung, Pflegedokumentation und die Abrechnung mit elektronischem Datenträgeraustausch (DTA).



Als Spezialist für Abrechnungen im Gesundheitswesen bietet die Zentrale Abrechnungs-Dienst GmbH – kurz ZAD – ihren Kunden seit Anfang der 1980er Jahre ein breites Dienstleistungsspektrum. Die ZAD erfasst, prüft und fakturiert Ihre Leistungen, finanziert sämtliche Forderungen gegenüber den Kostenträgern, übernimmt das Mahn- und Inkassowesen und dokumentiert alle Abrechnungsdaten in tagesaktuellen Statistiken, die Sie jederzeit online abrufen können. Mit über 100 Mitarbeitern betreut ZAD vor allem private Pflegedienste, karitative Einrichtungen, private Krankentransportunternehmen, Hilfsorganisationen und kommunale Träger des Rettungsdienstes, aber auch Ärzte und Therapeuten im gesamten Bundesgebiet.



Mit ZAD als Schnittstelle zwischen der täglichen Pflege, Ihrer Abrechnung und einer effzienten Software zur Datenerfassung und -übermittlung profitieren Sie gleich mehrfach.

  • langjährige Erfahrung der Kooperationspartner
  • einfache Handhabung
  • Einsendung und Auszahlung der Belege zum Wunschtermin
  • Abrechnung nach §302 SGB V und § 105 SGBXI
  • WebPortal mit allen relevanten Daten, Auswertungen, Statistiken
  • Abrechnung mit DTA
  • u.v.m.


Vollständige Abrechnung inkl. Mahnwesen und Vorfinanzierung für Ihren Pflegedienst